Onstruktive Kritik erwünscht!

Alex

Onstruktive Kritik erwünscht!

Beitragvon Alex » 11. Feb 2004, 11:42

Hallo! Wir haben wir ja ein Genre, welches zur Zeit ein wenig hinkt mit Neuzugängen.
Es wäre nett wenn Ihr mal ein wenig Kritik üben würdet.

Im allgemeinen an der Situation.
An allen bands die es wünschen.

und im speziellen an BLUENOISE :twisted: :roll:

Danke!

Alex

Gast

Beitragvon Gast » 4. Mär 2004, 23:54

Ihr seit totlangweilig und habt nichts eigenes.

lx

Hey Danke!

Beitragvon lx » 12. Mär 2004, 14:03

Wenigstens mal ne Reaktion!

Da magst du wohl recht haben, dass wir auf den Aufnahamen langweilig sind.
Finde es etwas tot.
Allerdings denke ich, dass wir live dann doch eher überzeugen.

Nix eigenes kannst du so nicht sagen. In der heutigen Musikwelt, wo jeder 2. Hit eine Coverversion ist, ist der Stellenwert hangemachter Musik doch etwas anders zu betrachten.

Wir haben keinesfalls kopiert und wenn, dann eher unterbewusst. Einen neuen Stiel haben wir da vor 1,5 Jahren, als wir das ding gemacht haben sicherlich auch nicht kreiert. Naja.

Aber ich denke man kann doch mehr rausholen, als deine Kritik.

Heinz

Beitragvon Heinz » 12. Mär 2004, 14:08

Im ALternative gibt es zur Zeit doch sowieso nix "Neues".
Würde Euch aber eher in die New Metal Richtung stecken. Vielleicht mit nem retro Einfluss *haha*

Alles in allem ist Eure Musik generell gesehen eher durchschnittlich, aber zumindest nicht schlecht. Man kann sich in anbetracht des Genres in diesen Tagen, eure Musik hier schon als gut bewerten. Die Gitarrenarbeit ist z.B. echt ok! Der Gesang zwar immer recht gleich, aber recht sauber.

Grüße Euch Heinz


Zurück zu „Alternative“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast